BEWERBUNGSPROZESS

Um die Fairness und Objektivität unseres Auswahlprozesses weiter zu erhöhen, verwenden wir bei der SCHLOTE GRUPPE das E-Recruiting-System Jobmatcher und führen zusätzlich strukturierte Interviews durch. Der Bewerbungsprozess bei der SCHLOTE GRUPPE ist schlank gehalten und erfüllt höchste Standards an eine faire und wissenschaftlich fundierte Personalauswahl sowie den Datenschutz.


Zum Job-Portal

FAIRE BEWERBERAUSWAHL MIT SYSTEM

 

DER BEWERBUNGSPROZESS DER SCHLOTE GRUPPE

Das System betrachtet drei Kernbereiche von Bewerbern: Persönliche Eigenschaften, bisheriger Lebenslauf und das persönliche Verhalten – dabei werden ausschließlich solche Eigenschaften erfasst, die aus den konkreten Anforderungen an den Arbeitsplätzen abgeleitet wurden und nachweislich einen Bezug zu der beruflichen Realität haben. 

 

DER PRE-TEST

Diesen Test können Sie bequem von zu Hause aus bearbeiten. Er dauert etwa 30 Minuten und enthält Fragen aus den Bereichen „Fähigkeiten, Einstellungen und Verhalten“. Tipp: Sie sollten ihn ungestört an einem ruhigen Ort absolvieren, um sich bestmöglich konzentrieren zu können.

 

DAS INTERVIEW

Ein strukturiertes Interview – mal ganz anders als unstrukturierte Bewerbungsgespräche. Alle im Interview besprochenen Bereiche sind aus den spezifischen Anforderungen an den Arbeitsplätzen abgeleitet und haben einen direkten beruflichen Bezug. Durch die klare Struktur haben zudem alle Bewerberinnen und Bewerber die gleichen Chancen, sich ins richtige Licht zu setzen. Ganz objektiv und fair.

 

Und nun freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und darauf Sie bald auch persönlich kennenlernen zu dürfen!

Ihr Bewerbermanagement der SCHLOTE GRUPPE